Auf den richtigen Ton kommt's an

Mehr Wirkung beim Sprechen

 

Jeder Mensch verfügt über einen Eigenton - jene Töne die sich im unteren Drittel der Stimme befinden und auch als Wohlfühllage bezeichnet werden. In diesem Bereich sprechen Sie am entspanntesten. Ihre Stimme klingt angenehm, resonanzreich und ausdrucksvoll.

 

Im Alltag sprechen wir meistens zu hoch. Denn Aufregung und Stress bewirkt Spannung. Das spannt auch die Stimme, macht sie höher, enger, weniger wohlklingend. Schade, denn tiefe Stimmen werden lieber gehört als hohe Stimmen. Sie gelten als kompetent, vertrauensvoll und selbstbewusst. Personen, die im Eigenton sprechen, haben mehr Wirkung auf Ihre Zuhörer.


Lernen Sie Ihren Eigenton kennen und so einzuüben, dass Sie diesen künftig im Alltag jederzeit aktivieren können. Für mehr Gelassenheit und Wirkung beim Sprechen!

 

Wenn Sie möchten, bringen Sie einen Text, Präsentation, Gedicht o.ä. mit, an dem Sie den Eigenton einüben können.

 

Termin

16. Februar 2019


Zeit

10.00 - 12.00


Kosten

60.-


Ort


Anmeldung